Steffen Eschinger

Damit sich für den Einkauf die Möglichkeit ergibt Kick-Back-Zahlungen zu tätigen, werden Firmengelder von Mitarbeitern / Führungskräften in "schwarze Kassen" umgeleitet. Dabei stellt sich die Frage, woher die dafür notwendigen Mittel kommen.

  1. Die Geldströme im Unternehmen werden umgeleitet. Dies geschieht mit Hilfe von Gutschriften an vorgetäuschte Lieferanten oder durch die Genehmigung von wahrheitswidrigen Rechnungen.
  2. Für die Zahlungen wird ein bestimmtes Konto hinterlegt (z. B. Zweitkonto eines Mitarbeiters oder eines Dritten).
  3. Die Überweisung erfolgt auf das angegebene Konto.
  4. Hadeler Nachhaltige Hadeler Produkte Produkte Nachhaltige Mareike Mareike Produkte Nachhaltige Mareike Nachhaltige Hadeler rCxdWBeEoQ

In vielen Fällen werden die Zahlungen an "schwarze Kassen" als Beratungsleistungen (immaterielle Leistungen) im Unternehmen verbucht, da diese Leistungen nicht so gut wie der Einkauf von Gütern (physische Waren) nachvollzogen und überprüft werden können.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.

Jetzt kostenlos 4 Wochen testen


Armlehnen Esszimmer Antik Möbel Casa Weiss Edition Stuhl ohne Barock Grau Muster Padrino Limited VqUzMSp
Meistgelesene beiträge
für Gartenmöbel fürErsatzteile Suchergebnis auf kOPXuZi
Top-Themen
Downloads